Herzlich Willkommen ...

Turm schwarz 450x800Turm weiß 450x800

 

...beim größten und ältesten Schachverein in Krefeld

Wir laden Euch dazu ein unseren Verein und unser Konzept näher kennenzulernen.    

 Johansenaue 1, 47809 Krefeld, Tel: 02151-54 22 33, Email: info@turm-krefeld.de

Öffnungszeiten       Kontaktformular

                                               Team von Turm Krefeld bei Lichess beitreten                                                          

20180411 110600 3 800x800

 Karl-Heinz Podzielny gewinnt Schnellschachopen mit 8/9.

Bester Spieler vom SK Turm Roman Kistella und die 14jährige Katharina Ricken als zweitbeste weibliche Spielerin.

 Alle Ergebnisse:

Rangliste:  Stand nach der 9. Runde 
RangTeilnehmerTitelTWZAtVerein/OrtLandSRVPunkteBuchhSoBerg
1. Podzielny,Karl-He IM 2389   SV Letmathe GER 7 2 0 8.0 55.5 48.75
2. Hoffmann,Michael GM 2442   DJK Aufwärts Aa GER 5 4 0 7.0 55.5 41.50
3. Schleining,Zoya IM 2382 W SV Letmathe GER 5 4 0 7.0 49.5 36.75
4. Litwak,Aleksej FM 2306   Oberhausener SV GER 6 2 1 7.0 49.0 35.75
5. Kistella,Roman   2307   Krefelder SK Tu GER 6 1 2 6.5 55.0 37.50
6. Meins,Gerlef IM 2407   SV Werder Breme GER 4 5 0 6.5 54.0 37.50
7. Stark,Lars IM 2380   Düsseldorfer SK GER 5 3 1 6.5 53.0 35.75
8. Borchert,Rene   2170   SV Dinslaken GER 6 1 2 6.5 50.0 33.00
9. Hengelbrock,Joach   2294   SG Bochum GER 5 3 1 6.5 49.5 33.25
10. Wengenroth,Walter FM 2291   SV Wattenscheid GER 5 3 1 6.5 48.0 33.50
11. Zelbel,Patrick IM 2440   SV Mülheim-Nord GER 5 2 2 6.0 54.0 33.75
12. Lamby,Phillipp,Dr   2203   Aachener SV GER 6 0 3 6.0 49.5 30.00
13. Harff,Wilfried   2150   SG Hochneukirch GER 6 0 3 6.0 48.0 28.50
14. Limberg,Martin   2120   SW Oberhausen GER 5 2 2 6.0 47.0 28.75
15. Brandt,Thorsten   1932   SK Turm Kleve GER 6 0 3 6.0 46.5 29.00
16. Ciornei,Dragos,Dr   2098   Oberhausener SV GER 6 0 3 6.0 46.5 28.50
17. Fedler,Robert   1800   Frankfurter TV GER 5 2 2 6.0 46.5 28.25
18. Neese,Hans-Joachi FM 2100   SV Hennef GER 6 0 3 6.0 46.5 27.50
19. Stillger,Bernhard FM 2302   Oberhausener SV GER 5 2 2 6.0 46.0 29.25
20. Rajashekarraju,Sh   2134   Aachener SV IND 6 0 3 6.0 46.0 28.50
21. Brockhaus,Bernd   2052   SV Mülheim-Nord GER 5 2 2 6.0 44.0 26.25
22. Leinwand,Peter   1976   SF Erkelenz GER 5 2 2 6.0 43.5 25.25
23. Happe,Reinhold   2139   SV Hellern GER 4 3 2 5.5 47.5 26.25
24. Fiori,Bruno   2094   Schwarze Dame O ITA 4 3 2 5.5 45.0 24.50
25. Altok,Mesut   1948   Satranç Club GER 5 1 3 5.5 45.0 23.50
26. Zielinski,Werner   2074   SG Meiderich/Ru GER 5 1 3 5.5 43.0 23.75
27. Vasiljev,Jurij   2073   SF Moers GER 4 3 2 5.5 40.0 22.75
28. Markgraf,Jonas   2078   Krefelder SK Tu GER 5 1 3 5.5 36.0 21.25
29. Heller,Achim   2123   SG Ennepe-Ruhr- GER 4 2 3 5.0 49.0 24.50
30. Bruchmann,Norbert   2096   SG Ennepe-Ruhr- GER 4 2 3 5.0 48.0 23.75
31. Esser,Norbert   2126   SG Hochneukirch GER 3 4 2 5.0 47.5 23.75
32. Ricken,Katharina   1794 W Krefelder SK Tu GER 4 2 3 5.0 47.0 25.50
33. Müller,Adrian   1935   Fideler Bauer L GER 4 2 3 5.0 47.0 23.75
34. Schriewer,Thomas   2023   SK Sodingen/Cas GER 5 0 4 5.0 46.5 23.50
35. Kurth,Justus   2270   Fideler Bauer L GER 4 2 3 5.0 46.5 22.25
36. Rothberg,Olaf   2042   SG Hochneukirch GER 5 0 4 5.0 46.0 19.00
37. Dickmann,Thomas   2032   SV Wesel GER 4 2 3 5.0 45.5 21.75
38. Komans,Dieter   2039   SG Hochneukirch GER 4 2 3 5.0 45.0 21.75
39. Krüger,Andre   2040   SV Mülheim-Nord GER 4 2 3 5.0 43.5 22.00
40. Borchert,Andreas   1959   SV Dinslaken GER 4 2 3 5.0 42.5 20.00
41. Hollender,Christo   1953   BW Concordia Vi GER 4 2 3 5.0 40.0 19.75
41. Jahrke,Jonas   1725   SF Essen-Katern GER 4 2 3 5.0 40.0 19.75
43. Bien,Stefan   2108   SV Würselen GER 4 2 3 5.0 38.5 20.75
44. Bauer,Juri   1439   Oberbilker SV GER 5 0 4 5.0 35.5 16.50
45. Buhren,Alexander   1682   FC Viktoria Alp GER 5 0 4 5.0 34.5 14.00
46. Ophüls,Jan   2027   SK Turm Rheydt GER 4 1 4 4.5 46.0 19.00
47. Werner,Jan   2029   Düsseldorfer SK GER 4 1 4 4.5 43.5 17.25
48. Rache,Ralf   1887   Aachener SV GER 4 1 4 4.5 43.0 16.75
49. Jablonowski,Chris   1990   Aachener SV GER 3 3 3 4.5 42.5 18.75
50. Petreski,Gligur   1881   SV Mainz-Mombac GER 4 1 4 4.5 42.0 18.50
51. Schneider,Karl-He   1980   Rheydter SV GER 4 1 4 4.5 42.0 17.00
52. Bondarchuk,Vadim   1996   Rheydter SV GER 4 1 4 4.5 41.0 17.75
53. Tunjasevic,Vinko   1774   SF Süchteln - 3 3 3 4.5 40.5 16.75
54. Kraft,Jürgen,Dr.   1928   SF Essen-Katern GER 3 3 3 4.5 40.0 18.50
55. Schmerwitz,Reinha   1764   Schachuzipus Kö GER 4 1 4 4.5 38.5 15.25
56. Köning,Christian   1756   Schachfüchse Ke GER 4 1 4 4.5 38.0 15.75
57. Hase-Thies,Gerald   1501   Krefelder SK Tu - 4 1 4 4.5 38.0 15.50
58. Nölle, Volker           3 3 3 4.5 37.5 17.25
59. Bießner,Eberhard   1741   Rheydter SV GER 4 1 4 4.5 37.5 16.50
60. Gehrmann,Ulrich   1405   Schachtradition GER 3 3 3 4.5 37.0 16.25
61. Papadopoulos,Anto   1798 M   GER 3 2 4 4.0 45.0 18.50
62. Krüger,Michael   1957   TuRa Elsen GER 4 0 5 4.0 45.0 16.50
63. Seibt,Sascha   1916   SV Mülheim-Nord BEL 3 2 4 4.0 41.0 13.75
64. Kuhn,Helmut   1600     GER 3 2 4 4.0 38.5 15.25
65. Sikorski,Thomas   1788   SF Essen-Katern GER 2 4 3 4.0 38.5 14.50
66. Fabi,Hans Jürgen   1694   DJK Aufwärts Aa GER 4 0 5 4.0 36.0 11.00
67. Harnack,Bernhard,   1730   SF Brett vor'm  GER 2 4 3 4.0 35.5 13.25
68. Reisloh,Carsten   1691   OSC Rheinhausen GER 4 0 5 4.0 35.0 10.50
69. Wolff,Michael   1716   SF Essen-Katern GER 3 2 4 4.0 33.5 9.50
70. Buhren,Wolfgang   1499   FC Viktoria Alp GER 2 4 3 4.0 33.0 12.00
71. Böhm,Siegmund   1661   SC Bayer Uerdin GER 4 0 5 4.0 33.0 11.50
72. Meinhardt,Günther   1883   SF Köln-Müngers GER 4 0 5 4.0 30.0 11.50
73. Bogorad,Michail   2092   Bahn-SC Wuppert GER 3 1 5 3.5 42.0 11.75
74. Peeters,Joep   1774 M   NED 3 1 5 3.5 40.0 14.00
75. Robinson, Roland   1794   HSC Helmond NED 2 3 4 3.5 39.0 12.75
76. Venediktov,Vitaly   1582 M   GER 2 3 4 3.5 38.5 13.50
77. Heider,Leon   1764   Rheydter SV GER 2 3 4 3.5 37.5 10.75
78. Kleinschmidt,Irmt   1515 W SF Süchteln GER 3 1 5 3.5 37.0 12.75
79. Unkrig,Frank   1570   SK Turm Kleve GER 3 1 5 3.5 36.0 11.75
80. Eichhofer,Luca   1330   FC Viktoria Alp GER 3 1 5 3.5 35.5 10.50
81. Bohry,Patrick   983   SF Brett vor'm  - 3 1 5 3.5 32.0 9.75
82. Thevessen,Hubert   1807   SF Süchteln GER 3 0 6 3.0 41.0 10.50
83. Szczepanski,Krzys   1811   SV Wesel GER 2 2 5 3.0 39.0 10.25
84. Blumenthal,Ralf   1911 * SK Turm Euskirc GER 3 0 5 3.0 38.0 6.50
85. Frischknecht,Ralf   1510   Schachfüchse Ke GER 3 0 6 3.0 36.0 9.50
86. Correia, Juan-Car           3 0 6 3.0 33.5 9.00
87. Martinovic, Pero   1450       2 2 5 3.0 33.5 8.50
88. Der,Josef   1747   Krefelder SK Tu GER 3 0 6 3.0 33.0 5.00
89. Rades,Andreas   1496   MTV Langenberg GER 2 2 5 3.0 32.5 6.75
90. Leinwand, Vincent           2 2 5 3.0 31.5 8.00
91. Schrick,Werner   1476   FC Viktoria Alp - 3 0 6 3.0 29.5 6.00
92. Sarcevic,Ivo   1643   FC Viktoria Alp GER 3 0 6 3.0 29.0 5.50
93. Küsters,Steffen   1142   FC Viktoria Alp GER 3 0 6 3.0 24.5 3.50
94. Thomsen, Aidan           2 1 6 2.5 24.0 2.50
95. Meier,Lothar   1382   SC Bayer Uerdin GER 2 0 7 2.0 32.5 4.50
96. Veith, Dominik           2 0 7 2.0 30.5 6.00
97. Küsters,Falco   1166   FC Viktoria Alp GER 2 0 7 2.0 27.0 2.50
98. Albrecht,Philipp   1386   SF Brett vor'm  GER 2 0 7 2.0 26.5 1.50
99. Rothkugel, Wolfga   1934 *     1 1 3 1.5 34.5 4.75
100. Hessel,Timothy       Krefelder SK Tu - 1 1 7 1.5 28.0 3.00
101. Thomsen, Henri           1 0 8 1.0 25.0 2.50
102. Hemmerling, Rolan   1640 *     0 1 2 0.5 32.0 2.75
103. Iov,Dmitrii   1894 * Oberbilker SV MDA 0 0 1 0.0 27.0 0.00
103. Schmitz,Constanti     * SV Erftstadt - 0 0 1 0.0 27.0 0.00


Modus: 9 Runden CH-System, Bedenkzeit 20 Minuten pro Spieler und Partie. Bei Punktgleichheit entscheidet für alle Plätze und Preise die BuchholzWertung mit Elimination des Schwächsten.

Termin: Donnerstag, den 31. Mai 2018 (Fronleichnam)

Turnierbeginn 10.00 Uhr Mittagspause ca. 1330 Uhr (45 Minuten) Siegerehrung ca. 18.00 Uhr


Spielort: Klubhaus des Krefelder SK Turm: Johansenaue 1, 47809 Krefeld (Nähe Grotenburgstadion), Tel.: 02151/542233 Speisen (Grillstand) und Getränke werden angeboten.

Anmeldung: Bis Freitag, den 25. Mai 2018 im Klubhaus, schriftlich, telefonisch oder per e-mail bei der Turnierleitung. Das Startgeld beträgt 10 €, für Jugendliche (bis Jahrgang 1998) 7 €. Dieses ist bis Anmeldeschluss zu zahlen auf das Konto IBAN: DE22830654080004546040 bei der Deutschen Skatbank (SWIFT-BIC: GENODEF1SLR) (Kontoinhaber: Krefelder Schachklub Turm 1851 e.V.). Eine spätere Anmeldung ist bis 15 Minuten vor Turnierbeginn möglich. Das Startgeld erhöht sich dann um 3 €.

Preisgelder: 1. Preis: min. 250 € 2. Preis: min. 160 € 3. Preis: min. 90 € 4. Preis: min. 60 €

sowie Damen-, Jugend-, Senioren- und Ratingpreise min. jeweils 25 €. Spieler ohne gültige DWZ haben keinen Anspruch auf einen Ratingpreis. Unter allen Nichtpreisträgern werden einige Sachpreise (Schachbücher etc.) verlost. Keine Doppelpreise! Preisgelder garantiert ab 90 Teilnehmern.

Anmeldung: Heiko Bräunig e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Besuchen Sie unseren Verein im Internet unter http://www.turm-krefeld.de 

 

Nächste Termine

Keine Termine

Aufgabe des Tages

SCHACH AUS ALLER WELT

Werder Bremen:

Martin Vieth:

4. Fernschach-Landesmeister (NRW)

Berliner Zeitung:

Corona beschleunigt Entwicklungen auch im Schach.

FAZ:

Der umstrittene Promoter Merenzon will exklusiv Schachpartien übertragen.

Youtube:

Darum boomt Schach in Deutschland

Zeit online:

Nigel Short (55) war ein englisches Wunderkind, das im Haus unseres gemeinsamen Freundes Frederic Friedel in Hamburg gleichzeitig Blindpartien und Klavier spielte und sich dabei noch angeregt unterhielt.

vereinsapp.sportdeutschland.de:

WER kann bei der Aktion „Sportdeutschland – Die Vereinsapp“ mitmachen?

Alle Sportvereine und Sportverbände, die durch Ihre Mitgliedschaft in Landesportbünden und Spitzenverbänden im DOSB organisiert sind.

Die Teilnahmefrist wird bis zum 31. Dezember 2020 verlängert.

nifbe.de:

Humor ist eine wertvolle Ressource – eine Grundhaltung, die es ermöglicht, festgefahrene Denk- und Handlungsmuster (auch im Sport...) aufzubrechen...

Chess24.com:

Wesley So erlernte das Schachspiel im Alter von sieben Jahren von seinem Vater...

buhl.de:

Teamarbeit im Verein bringt viele Vorteile: Im Gespräch mit anderen entstehen neue Ideen. Unterschiedliche Stärken ergänzen sich und bringen die Sache voran...

ZDF:

Vincent Keymer ist der jüngste Schachgroßmeister der deutschen Geschichte...

Gedichte.de:

Schach des Lebens

Schachticker:

Internet-Zeitung des Badischen Schachverbandes: Ausgabe Juli 2020

Deutscher Schachbund:

1. Newsletter Frauen:
Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,
das Frauenreferat hat jetzt auch einen Newsletter, der digital zu lesen ist.
Die erste Ausgabe wurde in Zusammenarbeit von Olga Birkholz, Dan-Peter Poetke und mir erstellt. Wir freuen uns wenn er euch gefällt.

gavagai.de

Schachgeflüster:

Er war die Nr. 3 der Weltrangliste, direkt hinter Kasparow und Karpow. Nach einem tragischen Ereignis wechselte er 1991 nach Deutschland, wo er sein zweites Leben begann und Unterstützung erhielt.

Zum Seitenanfang