Vereinsmeisterschaft 2018

Modus:               Die Vereinsmeisterschaft wird in verschiedenen Gruppen nach dem Rundensystem ausgetragen. Nachdem vorberechtigte Qualifikationen (z.B. Aufstieg) aus der letztjährigen VM berücksichtigt worden sind, erfolgt die weitere Einteilung in den Gruppen anhand der aktuellen DWZ.

 

Qualifikation:     Der Sieger der A - Gruppe ist der Turm - Vereinsmeister 2018, und ist ebenso wie der 2. und 3. für die A - Gruppe der VM 2019 qualifiziert. Der jeweils 1.und 2. der weiteren Gruppen steigt für die VM 2019 in die nächst höhere Gruppe auf, während die jeweils Drittplazierten wieder für ihre Gruppe vorberechtigt sind. Einen direkten „Abstieg“ gibt es nicht.

 

Punktgleichheit: Bei Punktgleichheit entscheidet die Sonneborn-Berger-Wertung über die Platzierung, danach der direkte Vergleich. Sollte auch dieser gleich sein, entscheidet die Anzahl der Siege und als letzte Instanz das Los.

 

Bedenkzeit:        100 Minuten für 40 Züge, danach 50 Minuten für den Rest der Partie plus 30 Sekunden Zuschlag beginnend mit dem ersten Zug, pro Spieler.

 

Sonstiges:            Gespielt wird nach FIDE-Regeln, die Karenzzeit wird auf  30 Minuten festgelegt. Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingereicht. Handys müssen ausgeschaltet werden.

 

Verlegungen:     Die Runden sollten geschlossen gespielt werden, Partieverlegungen sind aber grundsätzlich mit Einverständnis der Turnierleitung möglich.

Achtung !!! „Verlegungen aber nur bis zur übernächsten Runde“.

 

Termine:             1. Runde 23.02.         

                           2. Runde 09.03.         

                           3. Runde 23.03.

                           4.Runde 27.04.

                           5. Runde 11.05.         

                           6. Runde 08.06.

                          7: Runde 22.06.

Rundenbeginn:  jeweils um 19.30 Uhr

Meldeschluss:     Freitag, 16.02.18, 24.00 Uhr

Turnierleiter:     Daniel Flock               Tel: 0177-1406938     Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                            Ingo Thomas                                                  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schach verbindet Menschen

Suche

Facebook Meldungen

öffnen

Nächste Termine

So. 22.Apr 10:00 Uhr -
BW Concordia Viersen 3 - Krefelder SK Turm 6
Di. 24.Apr 19:30 Uhr - 23:00 Uhr
Erwachsenentraining
Fr. 27.Apr 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Jugendtraining
Fr. 27.Apr 19:30 Uhr -
Vereinsmeisterschaft 4.Runde
Sa. 28.Apr 15:00 Uhr -
U20 - Regionalliga - Rheydter SV 1 - Krefelder SK Turm 1

Aufgabe des Tages

SCHACH AUS ALLER WELT

Pfingst-Open 2018

 1 1 800x566

7. Krefelder Pfingst-Open 

18. - 21. Mai 2018

PDF Ausschreibung

 

Weiterlesen ...

SSB Krefeld:

Der SSB und das Museum Burg Linn laden alle Krefelder Vereine herzlich zum Vorbeikommen zu Sport trifft Kultur bei der Veranstaltung ein. 

Spox:

Schach-Legende Judit Polgar: "Die Männerdominanz ist traurig"

 

Wikipedia:

Lebendschach ist eine seit Jahrhunderten anzutreffende Schachform, bei der Schach mit lebenden Figuren gespielt wird ...

Spiegel online:

"Ich würde es bevorzugen, nicht zwischen Männern und Frauen zu unterscheiden"
Hou Yifan ist die beste Schachspielerin der Welt. Die 24-Jährige erklärt, wie sie ihre Zukunft plant - und sich mit Männern auf dem Brett misst.

Schachaufgaben:

Chessbase:

Elisabeth Pähtz gewinnt Rapid-Europameisterschaft 2018 in Tiflis.

Die Zeit:

Mit welch beherztem Überfall zeigte er als Weißer dem Kollegen Oliver Erlinger, dass dem schwarzen König überraschend unmittelbar Gefahr drohte?

Gesamtschule-Oppum.de:

Die Gesamtschule Oppum, als unser Partner in Sachen Schulschach mit unserem Trainer FM Bernhard Mähler, ist stolz auf die Platzierung der Krefelder Schulschach-Stadtmeisterschaft.

 

Bundesvereinskonferenz in Berlin

Workshop 28.4. - 2.5.18: Vorstellung von Angeboten der Verbände für die Vereine, Austausch von Informationen, Mitgliedergewinnung und Ideen zur Vereinsentwicklung.

Sputnik:

Schach-Stars rocken Berlin: „Hochdramatische Schach-WM“ – Russe wird Zweiter..."

DEM 2018 Willingen

Chessy

Die deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2018 startet mit der Eröffnung am 19. Mai und endet mit der Siegerehrung am 26. Mai. Alle Ereignisse, Ergebnisse und Geschehnisse findet Ihr auf der Internetseite.

SWP.de

Pelgrim empfängt deutsche Vizemeisterinnen

WDR:

Warum Russland im Schach zwar die sportliche Überlegenheit von einst verloren hat, ihn aber auch heute dominiert - über kremlnahe Firmen und Funktionäre.

mucschach.de

Die Schachakademie von GM Stefan Kindermann, Nationalspielerin Dijana Dengler und GM Gerald Hertneck.

Spiegel:

Das Kandidatenturnier versammelt die weltweite Schach-Elite in Berlin-Kreuzberg. Doch unter den möglichen Herausforderern von Magnus Carlsen ist kein einziger Deutscher.

Zum Seitenanfang